Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Behandlung von Krebs > Hormontherapie

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 11.12.2008, 12:25
Reinita Reinita ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.12.2008
Ort: Kiel
Beiträge: 14
Standard Wer von euch hat Progesteron gegen Krebs genommen?

Hallo..

Ich habe mich registriert, weil ich mich für das Thema hormonbedingte Krebsarten interessiere. Meine Mama wurde vor 4 Wochen operiert. Sie hatte BK..Ihr Tumor war nur ein paar Millimeter groß..Das Gewebe, das herausoperiert wurde, ist Gott sei Dank nicht betroffen..Sie soll jetzt auch Bestrahlung bekommen..

So und der Doc meinte, ihr Krebs sei Östrogenabhängig..und sie könne Tamoxefin nehmen...Die Sache ist, dass ich mich seit 3 Jahren mit der Therapie mit bioidentischen Hormonen intensiv beschäftige (nehme selbst bioidentisches Progesteron) ich wollte keine synthetische Hormone nehmen..da ich viel negatives darüber gelesen habe und schon 2 Studien es bewiesen haben..synthetische Hormone können Krebs hervorrufen..

Hat jemand von euch das bioidentische Progesteron bei Brust -oder Gebärmutterkrebs genommen? Tamoxefin soll die Östrogene bloquieren (oder so ähnlich) das körperidentische Progesteron tut es aber auch..

Hier ein paar Links für diejenige, die mehr darüber erfahren möchten:
http://www.frauennaturheilkunde.de/u...rogesteron.pdf
http://www.dr-scheuernstuhl.de/datei...rogesteron.pdf
http://www.dr-scheuernstuhl.de/01_hormone_01.htm

Und hier wegen Krebs:
http://www.hormontherapie-wechseljah...nt-165212.html
http://www.hormontherapie-wechseljah...nt-188519.html

Liebe Grüße, reinita
Mit Zitat antworten
 

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:21 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD