Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Brustkrebs

Umfrageergebnis anzeigen: Sensibilität auf der Haut nach einer Mastektomie?
Hast du Empfindungen? SS 0 0%
Sind die Empfindungen nach einiger Zeit wieder zurück gekommen? 2 100,00%
Multiple-Choice-Umfrage. Teilnehmer: 2. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 09.06.2018, 14:56
123Heidi 123Heidi ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 09.06.2018
Beiträge: 2
Standard Empfindung und Sensibilität der Brust bei einer Mastektomie

Ich wurde beidseitig an den Brüsten aufgrund drei Tumoren operiert. In einer Brust gibt es noch ein DCIS und aufgrund der Situation wurde mir eine Skin- Sparing Mastektomie empfohlen.
Vorgesehen mit Eigengewebe des Bauches.
Frage: Könnt Ihr mir mitteilen, ob ich an meiner Brusthaut noch Empfindungen dann habe?
Wie sind Eure Erfahrungen nach diesem Eingriff?
Vielen Dank.Heidi
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.06.2018, 19:29
HM64 HM64 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2015
Ort: Eggegebirge
Beiträge: 53
Standard AW: Empfindung und Sensibilität der Brust bei einer Mastektomie

Hallo Heidi,
an der Brust (DIEP Seite)spüre ich zwar die Berührung aber ansonsten keine Sensibilität. Irgendwie Taub. Grob gesagt, ob ich am großen Zehnagel berührt werde oder an der Brusthaut und Warze, ist in etwa das gleiche empfinden. Nach dem dritten BET versuch ist bei mir die Brusrtwarze geknickt und hat keinerlei Regung mehr.
Hoffe konnte Dir weiter helfen
LG
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.06.2018, 21:42
Benutzerbild von nici1274
nici1274 nici1274 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 17.10.2017
Ort: Bayern
Beiträge: 109
Standard AW: Empfindung und Sensibilität der Brust bei einer Mastektomie

Hallo Heidi,

ich hatte meine Masektomie vor 4 Wochen, habe Expander bekommen da ich nach der Bestrahlung , ca. 6-10 Mon. später , wenn sich die Haut komplett regeneriert hat die endgültigen Silikonkissen bekomme. Ich wollte keine Diep.
Nach diesen Wochen merke ich das ich langsam wieder Gefühl bekomme, es fühlt sich unterhalb noch etwas taub an. Meine Brustwarzen funktionieren wie vorher, was ich persönlich super finde. Vielleicht konnte ich dir auch etwas helfen.

LG Nici
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 10.06.2018, 10:36
Charlymano Charlymano ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 23.09.2017
Beiträge: 12
Standard AW: Empfindung und Sensibilität der Brust bei einer Mastektomie

Hallo Heidi,
Ich hatte eine Mastektomie mit Eigengewebeaufbau. Meine Brustwarzen wurden bei der Op mitentfernt.Daher spüre ich wirklich nur Dinge in der Brust,wenn man sehr sehr stark in die Brust drückt. Ich würde behaupten am Brustansatz merke ich Berührungen,die sich mehr wie ein stechender Schmerz anfühlen.Man hat mir gesagt,dass Empfindungen bis zu 2 Jahre nach der Op zurückkommen können oder eben nie.Das ist leider eine Nebenerscheinung der Mastektomie. Lieben Gruß!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 10.06.2018, 16:49
Gledi Gledi ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 31.05.2009
Ort: nicht mehr an der Küste
Beiträge: 505
Standard AW: Empfindung und Sensibilität der Brust bei einer Mastektomie

Ich hatte 2009 eine Ablatio, im August 2010 die Expander- Implantation und im Jänner 2011 die endgültige Rekonstruktion.
Besonders in den ersten 2-3 Jahren habe ich alle verwunschen, die mir diese Rekonstruktion empfohlen haben. Schmerzen, keine Belastbarkeit des (rechten) Arms, dadurch Verspannungen im Nacken und zwischen den Schulterblättern.
Langfristig gesehen haben sich die Operationen aber sehr gelohnt, die Schmerzen sind inzwischen Geschichte und die Belastbarkeit zumindest für meine Bedürfnisse wieder da. Aber solange ich nicht splitterfasernackt da stehe, selbst im freizügigsten Bikini, merkt niemand* etwas von den OPs. Gefühlsstörungen habe ich entlang der Narbe und im Achselbereich behalten.

*Niemand, der nicht weiß, was die bei gehobenen Armen sichtbare kleine Narbe in der Achsel und die leichte Umfangdifferenz meiner Oberarme bedeuten könnte. 2x wurde ich darauf angesprochen, einmal von einer anderen Betroffenen und einmal von einer Brustschwester.

Liebe Grüße,
Gledi
__________________
Gib mir Sonne, gib mir Wärme, gib mir Licht, all die Farben wieder zurück, verbrenn den Schnee. Das Grau muß weg, schenk mir'n bisschen Glück...Rosenstolz-Wann kommt die Sonne?
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 11.06.2018, 10:01
Luna65 Luna65 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 29.01.2016
Beiträge: 14
Standard AW: Empfindung und Sensibilität der Brust bei einer Mastektomie

Hallo Heidi,
hatte 2014 eine beidseitige Mastektomie und nach diversen OPs jetzt Silikon beidseits und li. ein bißchen Eigengewebe (Latissimus dorsi Plastik plus Silikon). Die Brust warzen mußten in der OP abgetrennt, untersucht und wieder angenäht werden.
Habe inzwischen wieder Berührungsempfindung in den oberen Teilen der Brust, Teile sind weiter taub ebenso der Op Bereich im Rücken. Die Brustwarzen spüre ich nicht, sie reagieren aber mittlerweile zeitweise auf Kälte. Kann man insgesamt recht gut mit leben.

Liebe Grüße, Luna
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 11.06.2018, 17:55
Itzibitzi_ Itzibitzi_ ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 14.04.2011
Beiträge: 136
Standard AW: Empfindung und Sensibilität der Brust bei einer Mastektomie

Hallo ;-)

ich hatte vor 7 Jahren einen Diep und seitdem kein Gefühl in meiner rechten Brust.

Viele Grüße!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 13.06.2018, 11:06
123Heidi 123Heidi ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 09.06.2018
Beiträge: 2
Standard AW: Empfindung und Sensibilität der Brust bei einer Mastektomie

Liebe Frauen
Da ich keine sichere Internetverbindung hatte, melde mich erst jetzt.

ich danke Euch für den Erfahrungsaustausch.
Es scheint sehr unterschiedlich zu sein, ob frau Empfindungen an der Brust
nach dem OP spürt.
So langsam gewöhne ich mich an die Tatsache, dass ich wohl mit allem rechnen darf und muss. Doch immerhin habe ich dann bessere Chancen gesund zu sein und zu bleiben.

Es tut gut, zu hören, dass das Lebensgefühl und die Lebensqualität nicht davon abhängt - dies hab ich aus Euren Zeilen entnommen.

Herzlichen Dank, Heidi
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 20.06.2018, 08:00
Esseling Esseling ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 08.07.2013
Ort: Mülheim an der Ruhr
Beiträge: 135
Standard AW: Empfindung und Sensibilität der Brust bei einer Mastektomie

Guten morgen liebe Heidi,

auch ich möchte Dir gern dazu etwas schreiben und vielleicht hilft es Dir ja sogar.Ich habe meine rechte Brust auch entfernen lassen und 2016 einen Brustaufbau machen lassen. Eigengewebe vom Bauch.Es war schon eine riesengrosse OP und meine Bauchnarbe verläuft sich vom lineken zum rechen Hüftknochen,grösser also wie bei einem Kaiserschnitt.Brustwarze habe ich mir noch nicht machen lassen weil ich immernoch am überlegen bin es drauf tätowieren zu lassen.Ja das mit dem Gefühl in der Brust stimmt man spürt zwar etwas aber es ist halt anders.Muss ja auch ist ja komplett anderes Gewebe was da vom Bauch entnommen wird.Aber ganz ehrlich ?? Ich hebe keine Sekunde bereut diesen Schritt zu gehen.Auch wenn mein Lebensgefährde immer sagte Du musst garnichts verändern ich liebe Dich so wie Du bist,im übrigen heiraten wir jetzt am 06.07.2018 ich fühle mich wieder als Frau und ich gehe sogar dank meiner Freundinen mit soviel Selbstbewusstsein wieder in die Sauna ,trage Bekini ich bin vom Typ her jetzt nicht schlank aber ich fühle mich pudelwohl. Bin 1,66 m und wiege 70 kg mache aber auch Sport.Also liebe Heide mach und geh den weg was dein Gefühl Dir sagt es wird schon richtig sein.aber Brustaufbau mit Eigenfett ist auch keine schlechte Lösung.Drücke Dich in Gedanken und denke ganz doll an Euch alle.Wir sind schon Super Frauen und verallem starke Frauen Liebe Grüße Mandy

Geändert von Esseling (20.06.2018 um 08:01 Uhr) Grund: Schreibfehler
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
mastektomie sensibilität?


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:17 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD