Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Lungenkrebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #106  
Alt 20.09.2018, 00:23
Elisabeth15 Elisabeth15 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 23.06.2016
Beiträge: 95
Daumen hoch AW: Die Chemo beginnt

Hi, lieber René,

Super, super, super!!!!!!!! Du machst es mir ja nach! Nach so einem Befund kann man nur gratulieren. Ich freu mich soooooo für dich - auch wenn du jetzt etwas weniger Geld im Monat zur Verfügung hast. Geld spielt für mich seit meiner Erkrankung eine deutlich geringere Rolle! Na ja, das lässt sich leicht sagen. Mein Mann und ich waren ja beide "Staatsdiener" und die Pensionen sind ja ganz schön hoch. Und ich habe bis zu meiner Erkrankung auch immer Vollzeit gearbeitet - ein Leben für den Beruf.

Mir geht es -wenn man vom Kampf gegen die Rückenschmerzen absieht- wirklich gut. Wir waren jetzt eine gute Woche mit unserem Wohnmobil unterwegs - mal andere Tapeten sehen. Wir waren im Teutoburger Wald, in Osnabrück und auf der Landesgartenschau in Bad Iburg. Wir hatten ja traumhaftes Wetter - aber meine alte Kraft und Ausdauer, die ich früher hatte, sind noch nicht wieder da. Wir haben oft einen Mittagsschlaf gemacht, wenn wir einige Stunden unterwegs gewesen waren, war ich multo kaputto.

Morgen muss ich wieder zum Zahnarzt - Vorbereitungen für die neue Brücke, die ich in einer Woche bekomme. Heute musste ich schon mal die 1. Antibiotika-Tablette nehmen. Tja, für die Krebstherapie muss man schon seinen Preis zahlen. Die Knochentherapie mit Bisphosphonaten führt leider dazu, dass hinterher oft die Zähne den Geist aufgeben. Und Implantate kann man nicht mehr bekommen, da ist die Gefahr einer Kiefernekrose zu groß - deshalb auch die Antibiose. Aber ich habe ja Gott sei Dank schon etliche Implantate, so dass ich da erstmal keine Probleme sehe.

Wenn ich die neue Krone in einer Woche habe, wollen wir eventuell nochmal mit dem Womo los - hängt von unserer Lust, meinen Rückenschmerzen und vom Wetter ab. Das entscheiden wir dann spontan.

Ich muss mich auch bald zur nächsten Kontrolle anmelden. Ich denke, irgendwann Ende Oktober bin ich dran - darf nicht dran denken, obwohl ich nicht glaube, dass ich wieder Krebs habe. Aber das weiß man ja nie und die Angst bleibt irgendwie immer.

So, melde mich bald mal wieder, jetzt muss ich erstmal eine Runde schlafen!

Dir weiterhin alles alles Gute und ganz liebe Grüße!
Elisabeth
Mit Zitat antworten
  #107  
Alt 20.09.2018, 23:47
Gucky Gucky ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06.10.2016
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 127
Standard AW: Die Chemo beginnt

Hallo Rene
So etwas liest man gern.
Glaub mir, ich kann nachvollziehen, wie es Dir ging, als Du erfahren hast, dass nichts mehr nachweisbar ist.
Bei mir ist es ja noch nicht allzu lange her, dass ich diese Nachricht erhielt.
Geld ist nicht alles. Die Gesundheit ist viel wichtiger.

LG vom Gucky
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:54 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD