Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2  
Alt 18.04.2017, 21:19
Wangi Wangi ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 15.06.2009
Beiträge: 1.404
Standard AW: Schon lange gesund, doch jetzt kommt vieles hoch.

Hallo Kleine,

mein Krebs im Hals ist jetzt "erst" knapp 9 Jahre her, aber mir geht es wie dir. Man freut sich dass man es geschafft hat, aber die Erinnerung an den Kampf und die Angst dass es wieder kommen kann ist immer da, meist unterschwellig, aber vor den Kontrollen auch heftiger. Oder auch wenn mal wieder jemand den man kennt dem Krebs erliegt oder neu erkrankt. Ich glaube auch nicht dass das jemand der noch keinen Krebs hatte das richtig nachvollziehen kann. Angehörige natürlich ausgenommen. Ich höre immer Ja, auch nicht Erkrankte haben Angst davor, aber das ist anders finde ich.
Meine Prognose war auch nicht gut und gerade deshalb bin ich froh über die 9 Jahre und trotz Einschränkungen waren die TOLL!!! Denn der Krebs hat mich auch stärker gemacht und ich achte mehr auf mich. Ich traue mir mehr zu und unternehme auch mehr. Und ich bin offener für neue Erfahrungen, gucke anders in die welt, achte mehr auf Kleinigkeiten. Ich finde mein "neues" Leben sehr schön, auch wenn ich sehnsüchtig auf den Erdbeerkuchen auf dem Nebentisch gucke . Na und, dann gibts für mich eben eine andere Torte .

Ich freue mich sehr für dich dass die Ärzte nicht Recht behalten haben und wünsche dir weiterhin Alles Gute

Liebe Grüße

Wangi
__________________
Mit Zitat antworten