Einzelnen Beitrag anzeigen
  #9  
Alt 10.10.2018, 11:44
Golsen Golsen ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 18.02.2018
Ort: Berlin
Beiträge: 232
Standard AW: beta-hCG erhöht durch Bestrahlung?

Toby hat schon recht, erstmal einen zweiten (und dritten Wert) abwarten, bevor man die Pferde scheu macht. Er ist auch nicht so außergewöhnlich, dass er aus sich heraus Alarm schlagen würde. Wichtig ist der Verlauf.
__________________
Mein persönliches Krebstagebuch: https://krebskrampf.de/
__________________
1/18: Innere Blutung - Entfernung eines Bauchhodens (nonseminom 90% Chorionkarzinom / 10% seminom, Beta HCG bei 26.000)
2/18 - 5/18: 4xPEB (danach: Marker negativ)
6/18 offene, linksseitige RLA (2 cm Resttumor und 14 LKs entfernt: tumorfrei)
9/18: MRT: sauber
--------------------------------------
1/19 nächstes MRT
--------------------------------------
Mit Zitat antworten