Einzelnen Beitrag anzeigen
  #6  
Alt 09.10.2018, 21:36
Toby01Harv Toby01Harv ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 26.07.2015
Beiträge: 309
Standard AW: beta-hCG erhöht durch Bestrahlung?

Hi,

ein MRT hilft Dir hier wenig, weil bei einer so geringern hcg-Steigerung wohl ohnehin nichts zu sehen sein wird.

Ich denke, dass es sich um einen Messfehler handelt, was auch andere hier im Forum bereits berichtet haben.

Zudem könnte ich mir die Steigerung auch noch durch Folgendes erklären: Das Hcg ähnelt im Aufbau dem LH und dem FSH. Wenn Dein Hoden bestrahlt wird, wird das Hodengewebe geschädigt/zerstört und das Gehirn schüttet vermehrt LH und FSH aus. Das kann wohl zu erhöhten Hcg-Werten führen. Du müsstest hierzu wohl einen Laborarzt oder ggf. auch denen Strahlenarzt, der häufiger Hoden bestrahlt, fragen. Hab das schon mal wo gelesen, finde aber den Link gerade nicht mehr.

Lass den Wert einfach nochmals nach 1-2 Wochen kontrollieren.
Mit Zitat antworten